27.07.2011 webbaw - Vorwärts Zurück EP


webbaw Vorwärts Zurück EP
Label: Crossflow Entertainment
http://www.webbaw.de

Lange hat es nicht gedauert bis man wieder mal ein Lebenszeichen von Schorndorf’s Finest webbaw zu hören bekam. Die „Vorwärts Zurück EP“ erschien vor gut einem Monat und soll auf sechs Songs plus einem Chinchiller-Remix klarmachen, was webbaw als Rapper auszeichnet. Dass es hierbei ausschließlich um die Musik gehen soll, zeigt auch der komplette Verzicht auf ein Cover oder ein Booklet im txt.-Format.

Der 24jährige gibt sich auf seinen Tracks nach wie vor verkopft und nachdenklich. In Songs wie „Reise“ oder „Blackout“ beschreibt webbaw die Existenzängste junger Menschen und den meist dazugehörigen Wunsch vom Leben angenommen zu werden. Und überhaupt wäre alles besser, wenn die große Jugendliebe, die nach vier Jahren plötzlich wieder weg ist, noch neben einem liegen würde.

Auch wenn der Schorndorfer mit Hau-drauf-Stücken wie der lokalpatriotischen Nummer „Das ist Stuttgart“ oder dem obligatorischen Kampfsong „Kenn‘ dich nich‘“ in die Vollen zu gehen weiß, bleiben vor allem die ruhigeren Songs mit Pianoeinschlag im Ohr hängen. Gedanken, die manchmal an die Schmerzgrenze gehen könnten, werden auf der „Vorwärts Zurück EP“ ohne Rücksicht auf Verluste ausgesprochen. Das klingt dann in der Regel auch so jugendlich wie das Leben des Protagonisten eben manchmal ist.

webbaw  ist weder der beste Techniker, den Rap-Deutschland je hörte, noch kommt er mit ganz frischen Ideen um die Ecke. Trotzdem funktioniert die Musik, die webbaw macht perfekt. Unspektakulär, aber gut. Alt und doch neu. Als mp3 erhältlich, trotzdem besser im Tapedeck aufgehoben.

webbaw bringt mit der „Vorwärts Zurück EP“ die Ansprüche an seine Rap-Musik nochmals auf den Punkt, bevor nächstes Jahr sein angekündigtes „Fan geblieben“-Album erscheint. Nach dieser EP ahnt man schon jetzt, was auf der Langspielplatte passieren wird und dennoch freut man sich drauf. Denn webbaw macht, was er machen möchte. Und das steckt unfassbar an.
 

Review: Stefan Pan

2018 Hip Hop Stuttgart | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt