25.03.2012 Video + Kurz-Interview: Kanu MC

Seit 2001 beweist der Esslinger Kanu MC mit regelmäßigen Veröffentlichungen, dass seine Musik mehr als nur Worte ist. Momentan steht eine gemeinsame EP namens "Zeitlos" mit Timothy Voight in den Startlöchern. Doch bevor er dieses Projekt per Free-Download in die weite Welt schickt, haut er noch ein Video mit Stuttgarts am härtesten arbeitenden Rapper Samadhi, dem Goldkehlchen Carolina Lopez und dem Mann für die Cuts DJ Hansito raus. Solltet ihr gesehen haben!



Der Clip wirft auf jeden Fall ein paar Fragen auf. Wir haben Kanu MC – wie man es von uns kennt – ein wenig gelöchert.

hhs.de: „Otoño“ ist spanisch und bedeutet Herbst. Weshalb kommt man ziemlich genau zum Frühlingsanfang mit so einem Titel an?

Kanu: Da sich die Message bis auf den ersten Part an positiven Werten orientiert und dies auch gerade in Samadhis Text rüberkommt, war entweder Herbst oder Frühling die einzige Option. Darüber hinaus hat die EP länger gebraucht als erwartet und im Winter wäre der Song einfach deplatziert gewesen.

hhs.de: Was macht ein Kanu MC neben Arbeiten, Schlafen, Hustlen, Beraten, mit den Jungs chillen und am Abend ein bisschen Rappen sonst noch?
Kanu: Beats an der MPC machen, Battlefield- und Modern-Warfare-Sessions mit den Jungs oder auch einfach mal das Wetter genießen.

hhs.de: Was war dein bester Trick auf dem Skateboard?
Kanu: Ich übte an Flips. Ob Kick oder Heel. Diese aber wirklich zu können, wäre übertrieben gesagt. Auch wenn es hin und wieder klappte,  ich war eher von der unbeschwerten Zeit und dem Zusammenhalt in der Gruppe begeistert. Was immer klappte, war der Pop-Shuvit.

hhs.de: Du veröffentlichst in den kommenden Tagen die „Zeitlos“-EP. Erzähl etwas dazu!
Kanu: Die EP ist ein kleiner Einblick in die Entwicklung , die sich in der letzten Zeit einfach abzeichnete. Ob in Sachen Beats von Timothy Voight oder auch den Skills und den Ideen in Bezug auf die Zeit. Ein Thema das mich von Berufswegen her sehr im Griff hat und daher im präsent ist. Coole Beats mit freshen Lines. Aber wer sagt das nicht über seine Mukke?!


Interview & Text: Stefan Pan (Twitter: @likeitis93)

 

2018 Hip Hop Stuttgart | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt