21.11.2012 Video + Kurz-Interview: Shema und der Nussigmilde

Shema und der Nussigmilde sind am Ort des Geschehens und mit neuem Video am Start! Grund genug einmal nachzufragen was denn bei den beiden sonst so geht!

hhs.de: Was macht eure Tracks eurer Meinung nach mehr aus? Die Beats oder die Vocals?

Shema: Eine guten Mischung sollte es immer sein. Ein Flow der sich schön anschmiegt. Mich kicken die Beats vom Nussig einfach hart! Feier den Sound! Die Vibes! Das bringt mich erst zum vocalen Erguss.

Der Nussigmilde: Wenn man ein fertiges Produkt (also wohl einen fertigen Track) betrachtet, dass geschaffen wurde um aus esthetischen Empfindungen heraus beurteilt zu werden, glaube ich nicht, dass man sagen kann, dass die eine Komponente wichtiger ist als die Andere.
Ich hab ein Marmeladebrot. Esse es und finds geil (Davon geh ich jetzt aus hier wie beim Album), dann kann ich doch aber nicht davon ausgehn, dass die Marmelade mehr zum fertigen Ganzen beiträgt -dem Marmeladebrot- als das Brot . Sonst hätt ich ja kein Marmeladebrot.
Wenn man die Tracks aus dem Gesichtspunkt der Einzigartigkeit betrachtet und überlegt was den Track Einzigartiger macht, der Beat oder die Vocals, so
erlaube ich mich mir noch kein Urteil.


hhs.de: Welcher Stuttgarter Act hat euch dieses Jahr am meisten überrascht? Egal ob positiv oder negativ.

Shema: Ehrlich gesagt keiner! Was gibts denn großartig in Stuttgart was wirklich an die Oberfläche schwappt? Außerhalb kommerzieller Herkunft!

Der Nussigmilde: Cro, wenn man das in Bezug auf Stuttgart sagen darf. Is auch der einzige der mir aufgefallen ist. Überrascht, weil ich es immer spannend finde was so Trend is.

hhs.de: Was ist Guavemusik?

Shema: Guave, das schmackhafte Wort welches sich im Mund rollt wie ein Golfball! Die Connection von bisher zwei Crews, welche sich jederzeit erweitern kann und auch wird! Wir wollen einfach den Sound pushen den wir so mögen! Props an die Jungs von Zwei mit Mike!

Der Nussigmilde: Ursprungsidee: Label! Für mich persönlich im Moment: Wage Ahnung. Für mich im Moment: Labelidee, Zusammenschluss mehrerer Kreativköpfe, ein gegenseitiges Supporten - mit Website und so.

hhs.de: Bier oder Whisky?

Shema: An sich ein herzhaftes Bier. Aber doch lieber ein dicken Joint aus Kick, Snare und einer satten Bassline! Zum Fressflash serviert der Butler dann ein verträumtes Pianosample.

Der Nussigmilde: Bier! Whisky zum kochen alda!

 

Interview & Text: Andi Tablez

 

2018 Hip Hop Stuttgart | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt